Fr. 27. August 2021                     
Fledermausparadies  Naturlehrgebiet

Zeit: 19.45 – 21.45 Uhr

Treffpunkt: Turm im Naturlehrgebiet        Leitung: Giselle Knüsel, Fledermausberatung

Kosten: keine

Anmeldung: bis 22. August unter www.birdlife-luzern.ch

Gemeinsam mit BildLife Luzern und NLGB

2019 wurden im Naturlehrgebiet die Fledermäuse genauer untersucht. Von den 30 einheimischen Arten konnten mindestens 15 nachgewiesen werden. Was macht dieser Ort für die Fledermäuse so besonders? Welche Ansprüche haben die heimlichen Nachtschwärmerinnen an ihren Sommer- und Winterlebensraum? Während der internationalen Batnight tauchen wir mit Giselle Knüsel in die dunkle Welt der Fledermäuse ein. Sie beleuchtet Themen rund um Lebensraum, Lebensweise und zeigt uns – bei guten Bedingungen –, wie man den nächtlichen Flugkünstlerinnen auf die Schliche kommt.
 


 

Vogel des Jahres 2021

Der Steinkauz

1fa04f6e-0f82-459f-9782-0c66f0124b0f.jpg

Der Steinkauz, Vogel des Jahres 2021, lebte Jahrhunderte in enger Nachbarschaft mit dem Menschen. Durch ­Überbauung und vor allem durch Intensivierung der Landwirtschaft schwanden seine Lebensräume in den letzten Jahrzehnten ­dramatisch. So wurde die kleine Eule rar. Dank vereinter Bemühungen von BirdLife Schweiz und zahlreichen Partnern konnte das Aussterben in der Schweiz gerade noch verhindert werden. Erfahren sie mehr unter:

https://www.birdlife.ch/de/content/vogel-des-jahres-2021-steinkauz

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.